Gütegemeinschaft Leitungstiefbau

In der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau findet ein permanenter fachlicher Erfahrungs- und Gedankenaustausch der Mitgliedsunternehmen statt.

Die Gütegemeinschaft stellt den effektiven Know-how Transfer beim Aufgaben- gebiet Kabelleitungstiefbau sicher. BTN ist seit vielen Jahren Mitglied in der Gütegemeinschaft Leitungsbau und hat sich zum Tragen des RAL Gütezeichens zertifizieren lassen. BTN geht damit eine freiwillige Selbstverpflichtung ein, um seine hohen Qualitätsstandards zu dokumentieren und gleichzeitig alle relevanten Betriebsprozeese immer wieder selbst zu überprüfen.

Um die ständige berufliche Weiterbildung seiner zertifizierten Mitgliedunternehmen sicher zu stellen, ist die Gütegemeinschaft Leitungstiefbau Mitgesellschafter beim Bildungsinstitut der Bauindustrie geworden und bietet auch für das Fachgebiet Kabelleitungstiefbau eigene Fachseminare an.

Auf der Basis eines qualifizierten Zertifizierungsprozesses darf BTN das RAL-Gütezeichen GZ 962/2 für den Kabelleitungstiefbau führen. BTN geht damit eine freiwillige Selbstverpflichtung ein, um seine hohen Qualitätsstandards zu dokumentieren und gleichzeitig immer wieder selbst zu überprüfen.

Näheres über die Arbeit der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau erfahren Sie über die Website www.kabelleitungstiefbau.de.