BER Flughafen Berlin-Brandenburg

BTN erbringt für den Flughafen Berlin-Brandenburg innerhalb eines Bieterkonsortiums mit den Partnerunternehmen Schneider Electric GmbH und Elpro GmbH die Generalunternehmer-leistungen für die Ver- und Entsorgung zum Aufbau der Kabelnetze im Außenbereich auf dem gesamten Flughafengeländes.


Dabei wurden für die Kabelnetze für die Telekommunikation und die Informationstechnik, auf der Basis einer vorliegenden Entwurfsplanung,  die Ausführungs- und Genehmigungsplanung erstellt und für fertig errichtete Kabel- und Leerrohranlagen die Gesamtdokumentation einschließlich der Bestandspläne erstellt. Im Leistungsumfang enthalten sind die Leistungen des SiGe-Koordinators gemäß § 3 BaustellV.

Der bisher realisierte Leistungsumfang beträgt dabei.

  • Errichtung von 40 km Kabeltrassenlänge
  • Verlegung von 320 km Mehrfachleerrohr
  • Errichtung von Schachtbauwerken
  • Verlegung von Kabelschutzleerrohren
  • Einziehen und Montieren von 500 km Lichtwellenleiterkabel
  • Einziehen und Montieren von 100 km Kupferkabel
  • Montage aller Verteilereinrichtungen
  • Einmessen und Dokumentieren aller errichteten Kabelanlagen