Projektbeispiele Inhouse- und Campusnetze

Die Basis für eine zeitgemäße Kommunikation für Sprach-, Daten- , Funk- und Multimediainformationen sind entsprechend geplante und installierte Inhousenetze, die aus Kupfer-, Lichtwellenleiter- und Koaxialkabelanlagen bestehen können.

BTN plant, errichtet und betreibt Campus- und Inhousenetze für

  • Verwaltungsgebäude und Unternehmenszentralen
  • Kasernenanlagen
  • Krankenhäuser, Kliniken und Sanatorien
  • Industrieanlagen
  • Hotels
  • Bahnhöfe oberirdisch und unterirdisch
  • Bahn-Betriebsanlagen
  • Parkhäuser
  • Einkaufszentren

Dabei werden von BTN die folgenden Gewerke realisiert:

  • Bau von Gebäudeeinführungen
  • Installation von APL´s = Abschlusspunkt Linientechnik für Kupfer- und LWL-Kabel
  • Installation von Ethernet Infrastrukturen auf der Basis von CAT5- und CAT6-Kabeln
  • Installation von Telefonnetzen auf der Basis von Kupferkabeln inkl. Errichtung der Gebäudeverteiler und Unterverteiler
  • Errichtung und Montage von Glasfaserverteilern und Patchfeldern (ODF = Optical Distribution Frame)
  • Installation von Gebäude- und Etagenverteilern
  • Installation von Leerrohranlagen innerhalb der Gebäude und Steig- und Etagenleitungen
  • Installation und Montage von Teilnehmeranschlussdosen für unterschiedliche Netztechnologien
  • Einmessen und Dokumentieren der Gebäudekabelanlagen