Funk Inhouse Versorgung

Häufig wird auch innerhalb von Gebäuden oder –Gebäudekomplexen eine ausreichende Versorgung mit öffentlichen und privaten Mobilfunkdiensten benötigt. In solchen Fällen müssen geeignete Antennen- und Schlitzkabelanlagen innerhalb der Gebäude installiert und mit den jeweiligen Funknetzkomponenten verbunden werden.

Man unterscheidet hier öffentliche Mobilfunkdienste, wie

  • GSM
  • UMTS/HSDPA
  • LTE

funkbasierte Breitbandinternetdienste auf der Basis WLAN/WiFi und
nicht öffentliche und private Funkdienste, wie

  • TETRA mit der Funktion eines Betriebsfunknetzes
  • BOS – Funkdienste für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben

BTN hat solche Funk.-Inhousesysteme seit Jahren für namhafte Kunden geplant, installiert, in Betrieb genommen und auch die Instandhaltung und Wartung übernommen. Im Rahmen dieser Aktivitäten werden von BTN die folgenden Leistungen erbracht:

  • Durchführung von Site Surveys – Berücksichtigung der baulichen Besonderheiten von Gebäuden, Auswahl der Plätze für die spätere Installation der Netzkomponenten
  • Durchführung von Funkfeldmessungen als Basis für die Netzplanung
  • Durchführung der Funknetzplanung mit Festlegung der Funknetzkomponenten
  • Erstellung der Verkabelung mit LWL-Kabeln, Schlitzkabeln und Antennenkabeln
  • Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von Access Point, Repeatern, Antennenverstärkern und aktiven Systemkomponenten
  • Konfiguration des gesamten Inhouse-Funksystems
  • Überprüfung der Funkversorgung durch HF-Feldmessungen
  • Erstellung der Dokumentation für die gesamte Anlage