Kabelleitungstiefbau

Eine wesentliche Komponente bei der Errichtung von Kabelanlagen und –netzen ist die Ausführung von Tiefbaumaßnahmen. BTN bietet hier neben den klassischen Kabelverlegungs- und montageleistungen auch den Kabelleitungstiefbau aus einer Hand an. Dazu hat BTN in den letzten Jahren ein eigenes Geschäftsfeld für den Kabelleitungstiefbau aufgebaut. Diese Organisationseinheit ist neben dem qualifizierten Fachpersonal auch mit den entsprechenden, nachfolgend aufgelisteten Baumaschinen und Fahrzeugen ausgerüstet:

  • Bagger und Minibagger
  • Radlader
  • Lastkraftwagen
  • Kabeltransportanhänger
  • Geländegängige Kombifahrzeuge
  • Montagebusse
  • Unimogs

Im Kabelleitungstiefbau werden folgende Leistungen erbracht:

  • Herstellung von Kabeltrassensystemen und Schachtanlagen
  • Herstellung von Gebäudeeinführungen und Hausanschlüssen
  • Traditionelle Tiefbauverfahren mit offener Bauweise
  • Herstellung aller üblichen Oberflächen, wie Gehwegplatten, Granitplatten, Pflastersteine, Mosaikpflaster, Asphalt und Beton-Asphalt
  • Geschlossene Bauweise mit steuerbarer Rakete, Pressungen und Horizontalbohrverfahren
  • Bau von Kabeltrassen mittels Kabelpflug und Kabelfräse

BTN ist auf diesem Gebiet zertifiziert und ist berechtigt, das Gütezeichen RAL-GZ 962/2 für den Leitungstiefbau zu tragen.